Vorsitzender

agbn - Prof. Dr. Peter Sefrin

Prof. Dr. Peter Sefrin, Würzburg

Prof. Dr. med. Peter Sefrin
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung: Anästhesiologische Intensivmedizin, Notfallmedizin
Qualifikation: Leitender Notarzt

Für die agbn – Organisation der Fortbildungen, Vertretung in berufspolitischen Gremien und Beratung bei notfallmedizinischen Fragestellungen
Für die BLÄK – Dozent für die Qualifikation Leitender Notarzt und im Kompaktkurs Notfallmedizin

agbn - Dr. Björn Hossfeld

Dr. Björn Hossfeld, Ulm

Facharzt für Anästhesiologie mit den Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin. Qualifikation als Leitender Notarzt.

Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin am Bundeswehrkrankenhaus in Ulm. Mehrfache Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr in Afghanistan, Kosovo und Kongo.

Als Notarzt tätig auf dem RTH Christoph 22, sowie in Gersthofen und um Ulm.

Als Leitender Notarzt tätig im Landkreis Ulm/Alb-Donau.

Neben seiner langjährigen Tätigkeit auf verschiedenen Positionen innerhalb des agbn-Vorstandes seit 2013 Sprecher der Sektion Notfall- und Katastrophenmedizin der DIVI.

Stellvertretende Vorsitzende

agbn - Dr. Klaus Friedrich

Klaus Friedrich, Nürnberg

agbn - PD-Dr.-Michael-Reng

PD Dr. Michael Reng, Kelheim

Internist, Gastroenterologe, Gastroenterologische Onkologie (DGVS), Internistische Intensivmedizin
Notfallmedizin, Qualifikation LNA

Chefarzt Med. Klinik II und med. Notaufnahme der Goldberg-Klinik Kelheim
Koordinator und Lehrbeauftragter Medizininformatik Uni Regensburg

Für die agbn mit Schwerpunkt Berufspolitik und Qualitätsmanagement tätig
Vertreter der agbn in  der beratenden Vorstandskommission der KVB

Notarzt am Standort Kelheim
Prüfer Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin bei der BLÄK
Ausbilder Notfallmedizin bei BLÄK und KVB

Preisträger des „Felix-Burda-Award 2015“ für die erfolgreiche Aktion „Das Bier danach“ zur Darmkrebsvorsorge. Die Laudatio der Kabarettistin Monika Gruber sehen sie hier.

Kassenwart

agbn - Prof. Dr. Alexander Beck

Prof. Dr. Alexander Beck, Würzburg

Facharzt für Chirurgie und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin und physikalische Therapie.

Seit 2007 Chefarzt der Abteilung für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im Juliusspital Würzburg
Seit 2012 zusätzlich Leiter des Institut für Sportmedizin und Sportverletzungen am Juliusspital.

Als Notarzt tätig an den Standorten Würzburg und Augsburg.

Schriftführer

agbn - Dr. Roland Huf

Dr. Roland Huf, München

Facharzt für  Chirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin und Notfallmedizin. Qualifikation als Leitender Notarzt.

Oberarzt der Zentralen Notaufnahme des Klinikums der Universität München am Campus Großhadern.

Als Notarzt tätig auf dem ITH Christoph München, sowie auf dem  NEF-Großhadern.

Als Leitender Notarzt tätig für die Stadt und den Landkreis München.

Fortbildungsbeauftragter

agbn - Dr. Rainer Schua

Leitender Medizinaldirektor Dr. Rainer Schuà

Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen. Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin, Notfallmedizin.  Qualifikation Leitender Notarzt

Leiter Sachgebiet Gesundheit der Regierung von Unterfranken

Als Leitender Notarzt tätig in Würzburg
Als Notarzt tätig an den Standorten Würzburg und Haßfurt
Beauftragt für die Durchführung der Abschlussgespräche der Rettungsassistenten im Regierungsbezirk Unterfranken
Prüfungsvorsitzender für die staatlichen Prüfungen für Notfallsanitäter im Regierungsbezirk Unterfranken
Kreisbereitschaftsarzt des BRK in Würzburg
Referent der BLÄK für Kurse Notfallmedizin und Leitender Notarzt

Kooptierte Vorstandsmitglieder

agbn - Prof. Dr. Michael Schroth

Prof. Dr. Michael Schroth, Nürnberg

Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, Schwerpunkt Neonatologie. Zusatzbezeichnung Pädiatrische Intensivmedizin, Notfallmedizin,  Qualifikation Leitender Notarzt

Chefarzt Cnopf’sche Kinderklinik Nürnberg Abteilung Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin.
Ärztlicher Sprecher Cnopf’sche Kinderklinik.
Ärztlicher Sprecher Perinatalzentrum Mittelfranken.

Für die agbn insbesondere im Sektor Ausbildung Kinder- und perinatalmedizinische Notfälle.
Beratung in pädiatrisch notfallmedizinischen Fragestellungen.

Als Leitender Notarzt tätig im Landkreis Erlangen-Höchstadt.
Als Kindernotarzt tätig in Nürnberg.
Prüfer für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bei der Bayerischen Landesärztekammer.

agbn - Dr. Alexander Siebel

Dr. Alexander Siebel, Bad Kissingen

Facharzt für Herzchirurgie, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Qualifikation Leitender Notarzt, Assessor iuris

Leiter Herzschrittmacher- und Defibrillatorchirurgie
Herz- und Gefäß-Klinik Bad Neustadt

Rechtsanwalt Landgericht Schweinfurt und Oberlandesgericht Bamberg

Notarzt im Landkreis Bad Kissingen
Vorsitzender des Bayerischen Roten Kreuz Bad Kissingen
Lehrkraft Notfallsanitäterschule Bezirksverband Unterfranken BRK

agbn Prof. Wurmb

Prof. Dr. Thomas Wurmb, Würzburg

Professor für  Notfall- und Katastrophenmedizin.
Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und spezielle anästhesiologische Intensivmedizin. Qualifikation zum Leitenden Notarzt.

Seit 1998 aktiver Notarzt

Seit 2002 LNA-Bestellung für Stadt und Landkreis Würzburg

Seit 2007 Leiter der Sektion Notfallmedizin am Universitätsklinikum Würzburg

Seit 2010 Leiter der AG Schockraum- und Traumaversorgung des AK Notfallmedizin der DGAI.

Für den Vorstand der agbn ist er als Wissenschaftsbeauftragter kooptiert.