Vorsitzender

Schroth_Nuernberg

Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, Schwerpunkt Neonatologie. Zusatzbezeichnung Pädiatrische Intensivmedizin, Notfallmedizin, Qualifikation Leitender Notarzt

Chefarzt Cnopf’sche Kinderklinik Nürnberg Abteilung Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin.
Ärztlicher Sprecher Cnopf’sche Kinderklinik.
Ärztlicher Sprecher Perinatalzentrum Mittelfranken.

Als Leitender Notarzt tätig im Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Als Kindernotarzt tätig in Nürnberg.

Prüfer für die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin bei der Bayerischen Landesärztekammer.

Prof. Beck - Würzburg

Facharzt für Chirurgie und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin und physikalische Therapie.

Seit 2007 Chefarzt der Abteilung für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im Juliusspital Würzburg
Seit 2012 zusätzlich Leiter des Institut für Sportmedizin und Sportverletzungen am Juliusspital.

Als Notarzt tätig an den Standorten Würzburg und Augsburg

Stellvertretende Vorsitzende

Wurmb_Wuerzburg

Professor für Notfall- und Katastrophenmedizin.
Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und spezielle anästhesiologische Intensivmedizin. Qualifikation zum Leitenden Notarzt.

Seit 1998 aktiver Notarzt

Seit 2002 LNA-Bestellung für Stadt und Landkreis Würzburg

Seit 2007 Leiter der Sektion Notfallmedizin am Universitätsklinikum Würzburg

Seit 2010 Leiter der AG Schockraum- und Traumaversorgung des AK Notfallmedizin der DGAI.

agbn - PD-Dr.-Michael-Reng

Internist, Gastroenterologe, Gastroenterologische Onkologie (DGVS), Internistische Intensivmedizin
Notfallmedizin, Qualifikation LNA

Chefarzt Med. Klinik II und med. Notaufnahme der Goldberg-Klinik Kelheim
Koordinator und Lehrbeauftragter Medizininformatik Uni Regensburg

Für die agbn mit Schwerpunkt Berufspolitik und Qualitätsmanagement tätig
Vertreter der agbn in  der beratenden Vorstandskommission der KVB

Notarzt am Standort Kelheim
Prüfer Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin bei der BLÄK
Ausbilder Notfallmedizin bei BLÄK und KVB

Preisträger des „Felix-Burda-Award 2015“ für die erfolgreiche Aktion „Das Bier danach“ zur Darmkrebsvorsorge. Die Laudatio der Kabarettistin Monika Gruber sehen sie hier.

Schatzmeister

Jarausch_Wuerzburg

Dr. Thomas Jarausch, Würzburg

Facharzt für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Ärztliches Qualitätsmanagement. Qualifikation als Leitender Notarzt.

Facharztweiterbildung an der Klinik für Anästhesiologie u. Intensivmedizin der Uni Würzburg. Seit 1998 niedergelassener Anästhesist, aktuell im Anästhesie-MVZ, Würzburg.

Als Notarzt tätig am Standort Würzburg seit 1993, auf dem RTH Christoph 18 von 1995 – 2016.

Leitender Notarzt in Stadt und Landkreis Würzburg.

Seit vielen Jahren als Referent in der Notfallmedizin für die agbn und der BLÄK tätig.

Regionaler Notarztsprecher seit 2010 für Unterfranken bei der KVB.

Schriftführerin

Hartmann_Tanja

Tanja Hartmann,Würzburg

Assistenzärztin für Anästhesiologie an der Uniklinik Würzburg

Seit 2015 Assistentensprecherin

Fortbildungsbeauftragter

Seidl_Christian_Bern

Oberarzt am Departement der Universitätsklinik für Anästhesiologie, Inselspital, Universitätsspital Bern,
Schwerpunkte: Kardioanästhesie und prä-/innerklinische Notfallmedizin

Seit 2006 aktiver Notarzt (Boden- und Luftrettung) in Bayern, Baden-Württemberg und der Schweiz Leitender Notarzt (Schweiz) und Qualifikation LNA in Bayern

Praktischer Arzt FMH (entspricht Facharzt Allgemeinmedizin in Bayern)

Simulationstrainer EUSIM Level 2
ERC ALS Course Director

Taucherarzt und Druckkammerarzt (SGUHM)
Gebirgsmedizin (SGGM)