Unsere Jahrestagung 2017 beginnt morgen in Weiden in der Oberpfalz. Bis zum Sonntag bieten 50 namhafte Referenten diverse Möglichkeiten Neues und Bewährtes in der Notfallmedizin in Theorie und Praxis zu lernen und zu vertiefen. Der Kongress bietet die einmalige Möglichkeit die differenten Versorgungskonzepte auch im Rahmen von Simulationen praktisch zu üben.

Das Generalthema der Veranstaltung lautet „Über.Leben“. Dementsprechend soll nicht nur notärztliches Handeln im Mittelpunkt stehen, sondern auch das Gespräch mit Patienten, welche eine lebensbedrohende Situation dank adäquater notfallmedizinischer Versorgung überlebt haben.

Auch Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit in die Max-Reger-Halle zu kommen und sich am Tagungsbüro für die Veranstaltung zu registrieren. Für agbn-Mitglieder wird für die Veranstaltungen im Plenum sowie für den Besuch der Industrieausstellung keine Teilnahmegebühr erhoben. Die Teilnahme an den vielfältigen Seminaren und Workshops richtet sich nach freien Kapazitäten und den im Programm ausgewisenen Preisen.

Schreib einen Kommentar