Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, liebe Interessentinnen/Interessenten,

es ist soweit! Das Programm zur 36. Fortbildungstagung „FAKTENCHECK“ vom 11. – 14. Oktober 2018 in Berchtesgaden ist auf unserer Homepage (www.agbn.de) jetzt online . Wir freuen uns sehr dieses Jahr erneut in Berchtesgaden im neuen Kongresshaus ALPEN-CONGRESS sein zu dürfen.

Die Medizin befindet sich im stetigen Wandel – unser Internetauftritt ebenso! Das Kongressprogramm bekam ein komplett neues Erscheinungsbild und bietet Ihnen eine innovative und übersichtliche Möglichkeit, sich im Programm zu orientieren und die Veranstaltungen an denen sie teilnehmen möchten zu buchen. Klicken Sie die entsprechenden Seminare an um ausführliche Informationen zu erhalten. Einige Seminare finden 2x statt und sind entsprechend farblich gekennzeichnet.

Probieren Sie es jetzt aus!

https://www.agbn.de/agbn-fortbildungstagung/

Das LNA-Aufbauseminar Grundsätzliches – in besonderen Lagen nach Vorgaben der Bundesärztekammer ist auch dieses Jahr auf vielfachen Wunsch auf einen Fortbildungstag gelegt worden. D.h. ausschließlich am Donnerstag, 11. Oktober 2018 von 13.00 – ca. 22.00 Uhr! Das Seminar findet mit der Unterstützung der Bayerischen Landesärztekammer im ALPEN-CONGRESS statt und ist für aktive LNÄ kostenfrei, der Kostenbeitrag von 12.50 Euro für die Verpflegung ist obligatorisch. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, Einsatzkleidung ist dieses Mal NICHT erforderlich.

Das Expertengespräch Pro/Contra „ECMO “ hat einen neuen Termin und überschneidet sich nicht mehr mit dem LNA-Seminar. Freuen Sie sich auf eine spannende Diskussion bei einem Weißwurstfrühstück. Der Termin wurde so ausgewählt, dass Sie trotz des Seminarangebotes teilnehmen können. Der für Sie anfallende Kostenbeitrag in Höhe von 25,00 EUR beinhaltet die Verpflegung mit Getränken, so dass Sie völlig entspannt das Expertengespräch genießen können. Am Freitag, 12. Oktober 2018 beginnen die Veranstaltungen um 9 Uhr. Sie können aus insgesamt 15 Seminaren auswählen! Wir bieten Ihnen zudem eine ausgebaute, breite Möglichkeit in verschiedenen Simulationstrainings Ihre Erfahrung einzubringen, Leitlinien anzuwenden, zu diskutieren und das Teamwork mit Partnerorganisationen zu optimieren. Wir würden uns freuen, wenn sich bei dieser Gelegenheit Notärztinnen und Notä rzte aller Generationen treffen und gemeinsam voneinander profitieren.

Am Samstag, 13.Oktober 2018 findet das Seminar „Taktische Medizin“ statt: offensichtlich muss sich der Notarzt in Deutschland darauf vorbereiten in „bedrohlichen Lagen“ – z.B. bei einem terroristischen Anschlag – eingesetzt zu werden. Das Seminar wird im zweiten Teil praktische Szenarien üben. Da dies nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. Um Ihnen ausreichend Möglichkeit zur praktischen Teilnahme anbieten zu können, bieten wir Ihnen Teil 2 doppelt an.

Eine weitere Besonderheit wird dieses Jahr das Simulationstraining Narkoseeinleitung sein. Sie haben das Seminar „Präklinische Narkose gem. der DGAI-Handlungsempfehlungen“ besucht und wollen mit kollegialem Feedback Narkoseeinleitungen in verschiedenen Situationen in einem Simulationssetting durchführen? Dann sind Sie hier richtig!

Es gibt noch weitere sehr interessante und anspruchsvolle Seminare für Sie, die wir Ihnen auf der Homepage vorstellen. Schauen Sie rein!

Im wissenschaftlichen Programm (Plenum) am 13. Und 14. Oktober finden Sie sehr interessante Vorträge zu großen und wichtigen Themengebieten. Wir bieten Ihnen im FAKTENCHECK – The big picture Innere Medizin, Chirurgie und Reanimation die Gelegenheit, sich über die aktuellen Neuerungen und Entwicklungen zu orientieren. Die Updates werden hier für Sie aufbereitet und übersichtlich gestaltet präsentiert.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das wissenschaftliche Programm in zeitliche Blocks aufgeteilt ist, so dass Sie die Möglichkeit haben nach dem Besuch eines Seminars noch zusätzlich das Plenum besuchen zu können und für diese Zeit auch Fortbildungspunkte zu erhalten.

Sie sind an den Neuerungen – auch wenn diese politischer Natur sind – interessiert? Dann nutzen Sie in Berchtesgaden die Podiumsdiskussion unter der Moderation von Prof. Dr. Alexander Beck und Dr. Thomas Jarausch zu den aktuellen Problemen im Bereich des Notarztdienstes in Bayern.

Wir kümmern uns um Sie – und die Umwelt! Unser gesamtes Kongressteam freut sich auf Ihr Kommen und wird sie wie immer freundlich und kompetent durch die Einzelveranstaltungen begleiten. Sollten Sie Hilfe zur Nutzung der Onlineversion des Programes benötigen, fragen Sie uns. Auch wenn wir mit der online Variante einen Beitrag zur Reduktion von Printmedien leisten wollen und damit eine Menge Altpapier einsparen können wird eine Programmübersicht selbstverständlich noch als Printversion für Sie in Berchtesgaden bereitliegen. Möchten Sie vor der Fortbildungstagung eine Printversion mit der Post erhalten, so bitten wir um eine kurze Nachricht an [email protected].

Für Ihre Buchung benötigen Sie Ihre Zugangsdaten – Teilnehmer-/agbn-Mitgliedsnummer und Passwort. Sollten Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten nicht vorliegen, helfen wir selbstverständlich gerne weiter unter https://www.agbn.de/passwort-vergessen/ oder Sie rufen uns an unter 0931 – 284770.

Wir freuen uns auf Sie in Berchtesgaden zur 36. Fortbildungstagung „FAKTENCHECK“.

Ihr

agbn-Team