Änderung der Unfallversicherung

Änderung der Unfallversicherung

Dieser Tage bekommen alle Kollegen, die eine freiwillige berufsgenossenschaftliche Unfallversicherung haben, einen Fragebogen der BGW zugesandt. Mit dem Hintergrund, dass durch die Ergänzung im § 2 Abs. 2 Nr. 13d SGB VII Notärzte unter nachfolgenden Bedingungen nun gesetzlich unfallversichert seien, kündigt die BGW die Auflösung des freiwilligen Versicherungsvertrages an. Voraussetzung seien, dass der Notarztdienst neben…